Arbeitswoche

Die Arbeitswochen von Florian Wahl sind meistens durch viele feste Termine, wie zum Beispiel Plenum, Fraktionssitzung der Landtagsfraktion, Arbeitskreis- und Ausschussitzungen, vorbestimmt. Hinzu kommen dann noch verschiedene Termine im Wahlkreis, wie zum Beispiel Bürgersprechstunde, Besuche von Einrichtungen oder Unternehmen.  Eine Woche gleicht aber nie der anderen.

So könnte eine beispielhafte Arbeitswoche aussehen:

Montag
09.00 bis 11.30 Uhr Jugendhilfeausschuss
12.00 bis 14.00 Uhr Arbeit im Wahlkreisbüro / Vorbereitung auf die Sitzungswoche
15.00 bis 17.00 Uhr Besuch einer Schule im Wahlkreis
18.00 bis 19.00 Uhr Gespräch mit Verbandsvertretern
19:30 bis 21.00 Uhr Vorstandssitzung SPD Böblingen

Dienstag
08.00 bis 11.00 Uhr Bürgergespräche im Wahlkreisbüro
12.00 bis 14.00 Uhr Arbeitskreissitzung Integration
14.15 bis 17.30 Uhr Fraktionssitzung der Landtagsfraktion
18.00 bis 19.00 Uhr Arbeitskreissitzung Integration mit Abgeordneten der Grünen
20.00 bis 22.00 Uhr Abendtermin im Wahlkreis

Mittwoch
08.00 bis 10.00 Uhr Vorbereitung der Landtagssitzung
10.00 bis 19.00 Uhr Plenum
20.00 bis 22.00 Uhr Abendtermin im Wahlkreis

Donnerstag
09.30 bis 13.00 Uhr Arbeitskreis Soziales
14.00 bis 16.30 Uhr Sozialausschuss
17.00 bis 18.30 Uhr Gespräch mit Interessengruppen

Freitag
09.00 bis 11.00 Uhr Sitzung Zweckverband Restmüllheizkraftwerk
11.30 bis 13.30 Uhr Bürgergespräche im Wahlkreisbüro
14.00 bis 15.00 Uhr Gespräch mit einem Bürgermeister im Wahlkreis
15.30 bis 17.00 Uhr Besuch eines sozialen Projekts im Wahlkreis
19.00 bis 21.00 Uhr Podiumsdiskussion im Wahlkreis

Samstag
10.00 bis 17.00 Uhr Fachbeirat Integration des SPD-Landesverbands