Der SPD-Landtagsabgeordnete Florian Wahl eröffnet wieder sein Bürger*innenbüro in Böblingen

Seit Anfang Mai sitzt Florian Wahl, der bereits von 2011 bis 2016 Abgeordneter für den Wahlkreis Böblingen war, wieder im Landtag von Baden-Württemberg. Am 1. Juni hat der SPD-Abgeordnete nun auch sein Bürger*innenbüro in Böblingen wiedereröffnet. Vorübergehend befindet sich dieses in den Räumlichkeiten der Kreisgeschäftsstelle der Böblinger SPD in der Sindelfinger Straße 8. Dort wird […]

mehr

„Junge Sportler*innen fallen durch Abstimmungschaos erneut unter den Tisch“

Florian Wahl kritisiert die Landesregierung wegen Kinder-Testpflicht für den Sport. Bereits seit dem 17. Mai 2021 gilt in Böblingen der erste Öffnungsschritt der neuen Corona-Verordnung. Dieser sieht unter anderem vor, dass kontaktarmer Sport im Freien für bis zu 20 Personen wieder möglich ist. Der SPD-Landtagsabgeordnete Florian Wahl zeigte sich erfreut: „Besonders für Kinder und Jugendliche […]

mehr

Wahl fordert Minister Lucha auf, das Holzgerlinger Modell auf andere Kommunen im Kreis auszuweiten

Der Böblinger SPD-Landtagsabgeordnete Florian Wahl hatte sich gestern in einem Brief an Sozialminister Manfred Lucha gewandt. Der Abgeordnete kritisierte in seinem Schreiben unter anderem die Problematik, einen Termin für eine Schutzimpfung gegen das Coronavirus zu erhalten. Florian Wahl erklärt: „Mich erreichen viele Rückmeldungen von verzweifelten Bürger*innen aus dem ganzen Landkreis, die bislang – trotz Berechtigung […]

mehr

Florian Wahl: „Jetzt kann die inhaltliche Arbeit richtig losgehen“

Der Böblinger Landtagsabgeordnete Florian Wahl wird die SPD in der neuen Legislaturperiode im Ausschuss für Soziales, Gesundheit und Integration vertreten. Außerdem wurde er von seiner Fraktion in den Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus entsandt. „Ich freue mich sehr, zurück zu sein“, so Wahl, der bereits in seiner ersten Legislaturperiode Mitglied des Sozialausschusses sowie des […]

mehr

Wahl begrüßt Tariftreuegesetz

Der SPD- Landtagsabgeordnete Florian Wahl hat den von der Landesregierung beschlossenen Entwurf eines Tariftreuegesetzes ausdrücklich begrüßt und verspricht sich davon wesentliche Impulse gegen Wettbewerbsverzerrungen durch systematische Lohndrückerei. „Bei öffentlichen Ausschreibungen sollen nur Firmen zum Zug kommen, die ihre Mitarbeiter fair bezahlen“, so Florian Wahl. Dies komme nicht nur den betroffenen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern zugute, sondern […]

mehr